Parteireform: Zukunftsimpulse für die Parteiendemokratie

Ein Gemeinschaftsprojekt zu Parteireformen von Heinrich-Böll-Stiftung, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Progressiven Zentrum


Aktuelles

Blog Ein Raum für neue Formen der Parteiorganisation Nico Lange über die Parteireform-Studie
20. April 2016 |

In einem kurzen Video-Beitrag für die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) kommentiert Nico Lange (stellv. Hauptabteilungsleiter Politik und Beratung, KAS) die Ergebnisse des Parteireform-Projektes.




Blog Parteien, werdet endlich wieder normativ! Meinungsbeitrag von Peter Siller, Abteilungsleiter Inland der Heinrich-Böll-Stiftung
15. April 2016 |
Photo: Heinrich Böll Stiftung / Flickr

Die politischen Parteien werden gebraucht, sogar dringender denn je. Wer sonst könnte gesellschaftliche Willensbildung in Gesetzgebung und politisches Handeln übersetzen. Doch damit die Parteien dieser Aufgabe gerecht werden können, müssen sie wieder lernen, grundsätzliche Debatten über grundsätzliche Fragen zu führen




Blog Niederlage der Schnappatmigen: Wie die Volksparteien sich ins Abseits spielen Hanno Burmester kommentiert Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz
15. März 2016 |
Photo: Katja-Julia Fischer

Hanno Burmester kommentiert auf Causa, dem Debattenportal des Tagesspiegels, den Ausgang der ‪Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz‬.




Blog Parteireform-Projekt: Sind die Parteien noch zu retten? Der Tagesspiegel über die Ergebnisse unseres Parteireform-Projekts
26. Februar 2016 |
Photo: DPZ.

„Sind die Parteien noch zu retten? Ihre Mitgliederzahlen sind seit Jahren rückläufig, immer mehr Menschen bleiben den Wahlen fern. Nach Jahren der Krise wollen die etablierten Parteien jetzt gegensteuern – und zwar gemeinsam. Doch sich selbst zu reformieren ist gar nicht so einfach.“




Blog Wie Parteien Mitglieder, Ansehen und Glaubwürdigkeit gewinnen können Fabian Voß mit Input zum Thema Parteireform beim Zukunftskonvent der Kölner SPD
25. Februar 2016 |

Am 20. Februar hat Fabian Voß, der im Projekt „Legitimation und Selbstwirksamkeit: Zukunftsimpulse für die Parteiendemokratie“ mitwirkte, den Zukunftskonvent der Kölner SPD mit einem Input zum Thema Parteireform bereichert.




Blog Gespräch mit der NRW School of Governance Hanno Burmester
2. Februar 2016 |
Photo: NRW School of Governance

Im Colloquium mit Prof. Karl-Rudolf Korte und ForscherInnen der NRW School of Governance stellten Policy Fellow Hanno Burmester und der ehemalige Visiting Fellow Jan Schoofs Kernthesen des Projekts Legitimation und Selbstwirksamkeit vor.




Blog Wege für die Erneuerung von Parteien Ein Beitrag von Peter Siller
19. Januar 2016 |

Als Institution unserer Demokratie stehen die Parteien zunehmend unter Druck. Die Ressentiments reichen bis tief in die Mitte der Gesellschaft und behindern eine längst überfällige Debatte über die zukünftige Rolle der Parteien.




Blog Accepting the Challenge: How German Parties (Can) Innovate Visiting Fellow Jan Schoofs writes about Party Reform on AICGS Blog
11. Januar 2016 |

Jan Schoofs, who contributed to our research project on party reform as Visiting Fellow, sheds light on recent efforts of German parties to adapt their organizations to the changing social, economic, and political environment. He carves out strategies that go beyond merely sustaining robust membership numbers, and states:

„The successful member party is a learning party.“




Blog Vergesst Mitgliederwerbung! Fachbeitrag von Policy Fellow Hanno Burmester in der TuP
5. Januar 2016 |
Photo: AWO (Screenshot)

In der Fachzeitschrift des Sozialverbands AWO veröffentlicht Policy Fellow Hanno Burmester einen Beitrag zur Strukturreform in großen Mitgliederorganisationen.




Blog Fachgespräch mit KommunalpolitikerInnen Policy Fellow Hanno Burmester auf GreenCampus-Konferenz
4. Dezember 2015 |

Am 4. Dezember 2015 richtete GreenCampus, der Weiterbildungsanbieter der Heinrich-Böll-Stiftung, einen Roundtable für KommunalpolitikerInnen aus ganz Deutschland aus. Im Archiv Grünes Gedächtnis in Berlin-Friedrichshain gab Policy Fellow Hanno Burmester einen kurzen Diskussionsinput zum Thema Kulturwandel durch Qualifizierung. Daran schloss sich ein hoch konzentrierter Dialog zum praktischen politischen Engagement vor Ort an, unter anderem zu den Themen Nachwuchsrekrutierung, Wertschätzungskultur und Professionalisierung.




Soziale Netzwerke